Gute Vorsätze

so heißt das 1. Thema welches Bine von waseigenes und Ihre Freundin Andrea dieses Jahr ins Leben rufen. Dieses Jahr geht es mehr um das geschrieben Wort und nicht um „Fotos gucken“ was natürlich auch dazu gehört, jetzt aber nicht im Fokus steht.

Daher möchte ich Euch mal meine Guten Vorsätze für das Jahr 2014 mitteilen. Wie viele von Euch, geht es mir ähnlich, 2013 hat mich einige Kilos mehr auf den Hüften gekostet. Daher habe ich mit meiner Herzschwester überlegt was können wir machen. Wir wissen beide wie es geht abzunehmen 🙂 aber der Schweinehund ist ja immer zur Stelle gerade wenn man länger nicht mehr auf seine Kalorienzufuhr geachtet hat. Also wir haben beschlossen jede Woche unser Gewicht zu kontrollieren und auch die Ernährung natürlich darauf anzupassen. Mal schauen wie es wir diese Woche ist es schwer für uns den Einstieg zu schaffen. Aber das Jahr ist ja noch Jung.

Ansonsten bin ich eher der Typ was für Vorsätze das was ICH WILL setze ich eh um 🙂 Und wie sieht es da bei Euch aus? Habt Ihr Gute Vorsätze und habt ihr Euch bis jetzt dran gehalten? Oder seit Ihr wie ich der Typ was für Vorsätze 🙂

Zu guter Letzt gibt es dann noch ein Foto des Schweinehundes der bei mir zuhause die Süßigkeiten bewacht 🙂

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Gedanken zu „Gute Vorsätze

  1. Das finde ich ganz toll, dass du einfach Vertrauen darin hast, dass du das was du dir vornimmst auch schaffen wirst. So ein Typ bin ich auch! Und wenn ich was nicht schaffe, dan lage es nur daran, dass ich es wahrscheinlich nicht genug wollte.
    Ich wünsche dir ein wundervolles 2014 und freue mich, dass du bei Short Stories dabei bist.
    Liebe Grüße,
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.