Breizeit

Seit einigen Tagen ist bei uns Breizeit angesagt. Am Anfang sagen einem alle ja Möhren damit musst du anfangen, mh dann hab ich aber auch schon gehört Möhren können Verstopfung verursachen. Somit stand ich da, gut dachte ich mir Pastinake als erstes geht ja auch. Das hat unser Zwerg auch die ersten Tage bekommen. Danach gab es dann aber doch den bereits Wochen zuvor eingefrorenen Möhrenbrei, naja was soll ich sagen bei Spuckkindern hübsch. Da muss ich denke ich nicht viel zu sagen oder? Egal letzendlich sah es sehr hübsch nach dem Essen bei uns aus. Mama voll, Kind voll, Tisch besprenkelt und Stuhl hübsch Orang gefärbt. 🙂 Im Übrigen mache ich den Brei aus dem Zaubertopf das klappt sehr gut. Der Chip für den Zaubertopf ist zwar etwas komplizierter zu bedienen wie ich finde, weil man teilweise nur die hälfte der Titel sieht und dann nicht weiß für welchen Monat die Breie sind aber nach langem suchen muss man einfach den Titel nach links ziehen und dann sieht man den ganzen Text.

Mittlerweile sind wir auch schon bei Kartoffeln und Fleisch, es klappt immer besser mit dem Löffel also an alle die vielleicht gerade erst anfangen es wird es dauert etwas aber es wird. Heute fangen wir mal mit Kürbis an wir sind gespannt wie der Zwerg es mag 🙂

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.