Meine Spielzeugkiste

Wer kennt Sie noch nicht? Dann lernt Ihr sie jetzt kennen, Meine Spielzeugkiste der neue Weg Spielzeuge ins Kinderzimmer zu bekommen ohne Langeweile. Ihr bekommt ein Monatsabo schon ab 7,99€ im Monat. Das bedeutet, Ihr sucht Euch in dem gesamten Repertoire der Spielzeugkiste, Spielzeug für Euer Kind aus und dann bekommt Ihr es nach Hause. Will Euer Kind damit nicht spielen oder ist es nach 1 Woche uninteressant, tauscht Ihr das Spielzeug einfach gegen neues aus. So werden die Kinderzimmer nicht überfüllt und es ist immer spannend. Wir haben das ganze jetzt vor Weihnachten testen dürfen und sind überzeugt vom Konzept. Da wir ein 10 Monate alten Räuber haben der das ganze getestet hat wurden 3 Spielzeuge ausgewählt die seinem Alter entsprechen. Dazu gehörte einmal der Wichteltruck von Haba, das Musikcenter von FisherPrice und die Würfel von FisherPrice.

Nach ca. 2 Tagen war die Spielzeugkiste bei uns und so war alles schick verpackt

Wie man schon auf dem Foto erkennen kann, sind alle Spielzeuge eingeschweißt, als wenn sie gerade neu gekauft wurden. Das macht direkt einen super Eindruck, der Pappkarton ist von Innen weiß weil man Ihn als Spielwiese für die Kleinen nutzen kann. Wir konnten Ihn noch nicht anmalen da es sonst denke ich mehr auf unserem Räuber gelandet wäre oder auf seiner Kleidung als auf der Kiste. Weiterlesen

Eine Reise im Zug des Lebens

Zug des Lebens

Das ist für mich die Richtige Bezeichnung für das Leben.

Genau wie ein Zug, das Leben ist eine große Reise, mit vielen Wagons, es gibt mehrere Abteile in dem sich deine Freunde und Familie aufhalten. Es gibt aber auch noch mehr Wagons wo sich Bekannte aufhalten, die auch mit zu meinem Leben dazu gehören. In dem Zug des Lebens sind bei mir vor Jahren Freunde eingestiegen und haben eine Zeit mit mir verbracht. An die Zeiten erinnert man sich noch immer gerne zurück. An die schlechten Zeiten eher weniger. Die gehören aber natürlich zu mir und meinem Leben dazu, sonst wäre ich heute nicht der der ich bin. Das waren meine ersten Worte hier auf dem Blog zum Zug des Lebens, heute möchte ich den Zug des Lebens weiter schreiben. Den vom letzten Post bis heute ist wieder einiges passiert auf der Reise.

Also seit dem hat sich einiges im Abteil, Wagon und im Zug generell getan. In meinem Abteil sitzen jetzt seit 1 Jahr zwei neue Freunde, die eine davon könnte glatt meine verlorene Schwester sein. Ist aber nicht meine Herzschwester ;-). Dann sind auch durch die Geburt unseres Sohnes der frisch ins Abteil gezogen ist wieder Leute in andere Abteile gewechselt. Zudem sind auch wieder Leute einfach ausgestiegen, so ganz ohne Tschüss zu sagen :-(. Ja das sind wohl die schwersten Stationen die der Zug durchfährt.

Da ist mir derzeit der Spruch eingefallen: 
Sich erinnern an jede Freude, jede gemeinsame Stunde,
jedes geteilte Glück, sich erinnern und die Zeit im  Herzen bewahren.
Für immer.
(Marion Schmickler)
Denkt jeden Tag daran morgen könntet ihr selbst ausgestiegen sein. Also Lebt im hier und Jetzt!

Adventskranz DIY

Baby Brei Gläser können auch noch anders, als auf den Glasmüll geworfen werden 😉 es gibt viele Ideen im Netz und eine davon habe ich dieses Jahr zu unserem Adventskranz gemacht.

12246934_1051920394871145_8656386087227637157_n

Man nehme:

4 Babybrei Gläser Leer und gespült
Mosaik Transparentpapier in allen Farben (oder so wie Ihr mögt)
Kleister
Pinsel
Heißkleber
Bänder oder andere Deko die Ihr nehmen wollt

Ihr streicht die Babybrei Gläser mit Kleister ein und nehmt Euch Stück für Stück die Mosaikstücke (ich nehme diese mit der Pinselspitze auf) und drücke sie dann auf den Kleister wo ich sie hin haben möchte. Ab und zu nehme ich auch noch etwas kleister oben drüber und streichen die stücke nochmal richtig glatt. Wenn Ihr damit fertig seit gut trocknen lassen und am nächsten Tag weiter verzieren. Bei meiner Variante habe ich oben den Schraubverschluss mit Gold Band und Heißkleber sowie perlen Band verziert. Dazu gebe ich Punkte Heißkleber auf die Verschraubung und drücke sofort das Gold Band darauf damit es hält, zu guter letzt habe ich Perlen Band mit Holz Tieren ebenfalls festgeklebt. Alles schön auf einer Glatten Unterlage zusammenstellen schon habt Ihr den Adventskranz.

Fensterbilder DIY

Vor kurzem habe ich bei einem schönen Kinderbekleidungshändler Fenster-Igel gesehen und fand diese sehr hübsch nur sie waren mir um ehrlich zu sein zu teuer. Somit habe ich mich selbst ran gesetzt und den Fensterigel nachgebaut. Das könnt Ihr natürlich auch wenn Sie Euch gefallen.

FensterbildFensterbild Igel

Ihr nehmt Euch Braunen Tonkarton oder eine Farbe Eurer Wahl und zeichnet Euch den Igel vorher auf ein Stück Papier damit Ihr zur Not not etwas auf dem Papier ändern könnt.

Mein Igel ist 22,5cm lang und 14cm hochimage

Den Innenausschnitt habe ich entsprechend der Größe des Igels angepasst und das sind die Maße:

image

Jetzt nur noch den Mund ausschneiden evt etwas fröhlicher wie Ihr mögt und dann geht es los mit dem aufmalen auf einen Tonkarton. Dazu verwende ich immer Bleistift, den kann man anschließend wieder weg Radieren.

Wenn Ihr den Tonkarton entsprechend ausgeschnitten habt kommt die Arbeit mit dem Transparentpapier. Dazu nehmt Ihr Euch handelsübliches Durchsichtiges Transparentpapier, kennt Ihr sicherlich noch aus Eurer Kindheit:

image

Daraus habe ich mir den Transparentenbogen genommen und Ihn ca 1cm größer als das Innenteil des Igels geschnitten. Sobald Ihr das habt könnt Ihr Euch die Mosaik Stücke, ebenfalls Transparentpapier, nehmen und sie auf den Transparentbogen kleben so wie es euch gefällt. Zum Schluss den Bogen in den Igel kleben und dann seit Ihr fertig 🙂 viel Spaß auch wenn es schon fast Winter ist.

 

Makronen mit Marzipan und Rum

Ich hab es Euch doch versprochen und mit etwas Verspätung hier mein bomben Rezept von den Makronen:

250g Kokosraspeln
5 Eiweiß
250g Puderzucker
200g Marzipan
200g Zucker
Zitrone / 2 Eßlöffel Rum

Eiweiß steif schlagen, Puderzucker und Zucker langsam unterheben. Marzipan mit dem Eischnee vermengen (ich hab den Marzipan in kleine Stücke geschnitten man kann den aber wohl auch einweichen den Marzipan im Eischnee) und dann den Rest unterheben. 150° Umluft 20 min backen lassen fertig.

image

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...