Lätt meets Schaumstoffbezug

Wer mir bei Pinterest folgt weiß – I Love IKEA HACK’s. Warum? Weil ich unseren Möbelschweden sehr liebe. Den es gibt dort einfach alles. Somit musste ich diesen Hack ausprobieren und finde ihn gelungen. Es wird dazu erstmal eine Lätt Garnitur gebraucht bestehend aus Tisch und 2 Stühlen. Wir brauchen hierzu erstmal nur die Stühle. Zudem habe ich noch Stoff ausgewählt (meiner ist ebenfalls vom Möbelschweden – leider war er etwas zu dick) sowie Schaumstoffplatten und Doppelseitiges Klebeband.image

Los geht die Polsterung eines Lätt Stuhl’s Weiterlesen

sehr Kinderfreundlich

Es ist heutzutage garnicht so einfach als Mutter mit einem Säugling Einkaufen oder Shoppen zugehen. Warum? Weil man manchmal mit dem Kinderwagen garnicht in die Geschäfte kommt oder aber die Lokalitäten keine Wickelablage besitzen. Allerdings gibt es auch Läden die sich auf sowas eingerichtet haben, wie z.B. unser aller Lieblingsschwede. Der Wickelraum vom Schweden ist sehr hübsch.  In diesem Wickelraum gibt es zum einen, eine tolle Stillecke für die Mütter die nicht mitten im Restaurantbereich des Schwedens auspacken möchten. Zum anderen gibt es dort Wickeltische (natürlich die, die dort auch gekauft werden können) sowie die entsprechenden Windeleimer und ein tolles Waschbecken. Ich hab vergessen ein Foto von dem „hinter der Tür“ zu machen, aber ich denke Ihr könnt das beim nächsten Einkauf mit Baby oder Kleinkind einmal ausprobieren. Der einzigste Haken den es gibt, die Babys oder Kinder dürfen nicht zu groß sein, den dann passen Sie nicht mehr auf den Tisch. So sind wir mit unseren beiden Mäusen durch den Schweden gerollt!

image

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...