Wickeltaschen Familie

Alle Welt sagt einem, das Leben verändert sich schlagartig mit Kind! Das hört man als werdende Eltern von jedem. Will man das hören? Glaubt man daran? Ich kann Euch sagen NEIN! Man denkt nämlich es geht immer so weiter wie vorher was soll sich den da so ändern? Alles leider alles. Das werdet Ihr alle nach der Entbindung merken. Es dreht sich dann nämlich alles um das neue kleine Baby welches die Welt und seine Eltern kennen lernen will.

Bei uns war das genauso und heute haben wir schon einen 1,5 Jährigen hier rum hüpfen der uns morgens um 5.30 aus dem Bett schubst. Wer hätte das vor 1,5 Jahren gedacht. Ich nicht 😉 Naja da hilft nur eins nach vorne schauen und weiter machen 😉 Das ist auch einer der Gründe wieso ich seit fast 1 Jahr nicht mehr so viel Schreiben und Posten kann. Den ich gehe ja auch in Teilzeit arbeiten. Trotzdem ist mein Dawandashop wieder auf und trotzdem freue ich mich immer wieder gerne über neue Kundenwünsche gerade im Bereich Wickeltaschen sind in den letzten 3 Jahren doch einige Modelle zusammen gekommen.

Diese zeige ich Euch heute gerne alle mal. Ob für Mami’s mit einem Kind oder mehreren ich habe alle Taschen mit Liebe selbst gefertigt und nach Kundenwünschen beschriftet.

Wickeltasche in Größe S

Es ist soweit Wickeltasche in Größe S ist fertig. Diese Größe benutze ich seit 3 Monaten. In diese Tasche passen einige Dinge die man mit einem Baby braucht, Thermoskanne und Flasche sowie Pulver für die Flasche. Kleidung und Windeln sowie Mama Utensilien die können in ein großes Reisverschlussfach gepackt werden. So sieht das allseits beliebte Eulendesign bei dieser Variante aus. Es gibt natürlich immer die Möglichkeit das Design nach eigenen Wünschen abzuändern.

11701050_834099309999665_109251702484969275_n

Wickeltasche Multitalent

Da es ja bei mir auch bald soweit ist das ich eine Wickeltasche als „Must Have“ führe, ist es doch klar das ich mir eine selbst nähe. Und hier ist Sie.

Meine Wickeltasche Sie ist ein wahres Multitalent. Zum einen durch Ihre Tiefe von stolzen 20cm. Die meisten „Stangen Varianten“ haben nämlich nur 7-10cm Tiefe. Zum anderen durch Ihre Einsatzbereiche. Denn man kann auf Ihr auch das Baby wickeln. Dafür ist die lange Klappe vorgesehen, mit der Frotteeunterlage dazu später mehr. Dann haben wir noch die Seitenfächer von Außen, einmal das Flaschenfach und einmal das Mama Fach. Das Mama Fach ist für Portemonnaie, Handy ect gedacht. Der breite Baumwollschultergurt bietet auch einem schweren Inhalt genügend Halt, auf der Schulter der Mama. Zudem habe ich an den Seiten noch ein kleine Schlaufe mit D Ringen befestigt die werden später für den Kinderwaagen genutzt. Damit die Tasche auch dort gut angebracht werden kann. Das zeige ich Euch aber später. Dann sind im Inneren der Tasche natürlich etliche Fächer für Windeln, Feuchttücher, Spucktücher, Wechselwäsche, Flaschenhalter an beiden Seitenteilen und nochmal 3 kleinere Fächer an der Rückwand der Tasche die zum Wickeln geöffnet werden kann. Dazu sind rechts und links an der Hinterseite der Tasche die Reißverschlüsse eingesetzt. Die Wickelunterlage besteht wie bereits gesagt aus Frottee und einer Undurchlässige Schicht Baumwolle, die Auflage ist raus knöpfbar und natürlich waschbar. Ich habe mir direkt zwei dieser Auflagen genäht den wenn eine gewaschen werden muss will ich nicht drauf verzichten. Na was sagt Ihr zu der schicken Tasche in Jeansblau?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...